Fachkreis Ferien

 

 

 

mehr erfahren...

Ferienfahrten sind seit der Jugendbewegung zu Beginn des 20 Jahrhunderts die sanfte und effektive Methode als junger Mensch die Selbständigkeit zu erlernen. Mit anderen gleichaltrigen Menschen eine begrenzte Zeit zusammen zu leben und zu erleben erfordert eine Menge Disziplin und Mut. Man stößt an eigene Grenzen, aber auch an die Grenzenlosigkeit von Eindrücken und Erfahrungen.

 

Das Ziel einer jeden Reise ist der Mensch. Der Ort bildet nur die Kulisse. Je früher junge Menschen anfangen alleine, ohne die Eltern zu reisen, um so eher lernen sie Verantwortung für sich selbst und andere zu übernehmen. Sie lernen, dass eine funktionierende Gemeinschaft Regeln benötigt und dass das Leben in der Gemeinschaft Spaß machen kann, ohne seine eigenen Bedürfnisse aufgeben zu müssen.

 

Unser Ziel einer Reise ist die Rückkehr glücklicher Kinder und Jugendlicher, die ein großes Stück Entwicklung mitgenommen haben.

 

Bis zum nächsten Wiedersehen.

Kontakt:

 

Hilfen zur Erziehung: 
Heinrich-Lübke-Str. 19
53113 Bonn
0228 / 92 12 70
 
Offene Ganztagsschule:
Heinrich-Lübke-Str. 19
53113 Bonn
0228 / 92 12 70
 
Offene Jugendarbeit: 
Heinrich-Lübke-Str. 19
53113 Bonn
0228 / 92 12 70 
 
Junge Familien: 
Kreuzstr. 18
53225 Bonn
0228 /47 46 96
 
Fachkreis Ferien: 
Kirchstr. 6
53757 St. Augustin
02241 / 314 646
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kleiner Muck e.V.