Zum Inhalt springen

Das Projekt Junge Familien ist ein ehrenamtlich geleiteter Bereich im Kleiner Muck e.V. Das Programm des Projektes stärkt Familien durch Erfahrungsaustausch und Anregungen für den Alltag. Junge Familien werden in ihren verschiedenen Lebensabschnitten durch gezielte Kursangebote, Gesprächsabende zu vielen Themen und durch Angebote für die ganze Familie begleitet. Kurse wie „Kurse für Erwachsene mit kleinen Kindern“ z. B. BASIS-Gruppen, Eltern-Kind-Gruppen oder das Elterncafé, führen in der Regel zu Kontakten, die weit über die wöchentlichen Treffen hinausgehen. Ein eigenes Martins- und Karnevalsfest für die Eltern-Kind- und Vorkindergarten-Gruppen sowie ein Osterfeuer für die ganze Familie beleben das Brauchtum und begleiten ebenso wie die Themen Nikolaus und Weihnachten - das Leben im Jahreskreis. Das “Projekt Junge Familien” ist das älteste Projekt unseres Vereins. 

Die Angebote und Projekte:

  • Entwicklungsbegleitende Kurse für Eltern mit Säuglinge

  • Eltern-Kind-Gruppen und Vorkindergarten mit psychomotorischem Schwerpunkt und Sprachförderung

  • Zauberwelt für angehende Magier

  • offenes Elterncafé

  • Gesprächsabende zu Erziehungsthemen

  • Karnevalsfest, St. Martinsfest und Adventsfeier für die ganze Familie

Ihre Ansprechpartnerin

img_michaela.jpg

Michaela Weinz 
Büro Junge Familien

Tel.: 0228-85 44 97 12 
Mail: junge.familien@kleiner-muck.de

Programmheft_2018-2_S1.pdf

Kursprogramm für das zweite Halbjahr 2018

Zum Programm